Herren II: Heimniederlage

SG Sulzfeld/Bretten II – SG Graben/Neudorf II       23:28 (10:15)

Am vergangenen Sonntag bestritt unsere zweite Mannschaft ihr erstes Heimspiel des neuen Jahres im Grüner in Bretten. Zu Gast war die spielschnelle Spielgemeinschaft aus Graben Neudorf.
Gut besetzt und auf den Gegner eingestellt wollte man es den Gästen zu Hause zeigen. Leider misslang dies in den ersten 15 Minuten völlig, in dem

„Herren II: Heimniederlage“ weiterlesen

SG Weihnachtsfeier 2018

Es ist wieder soweit… am Samstag, den 22. Dezember 2018 findet im Sparkassen Sportpark in Sulzfeld unsere Weihnachtsfeier statt. Dazu sind alle Spieler ab der E-Jugend über die Damen bis hin zu den Alten Herren mit Partnern und Familien, bei den Jugendspielern natürlich auch Eltern und Geschwister, recht herzlich eingeladen. Beginnen wollen wir ab 18.30 Uhr, das Buffet wird gegen 19.30 Uhr eröffnet. „SG Weihnachtsfeier 2018“ weiterlesen

Erste Herrenmannschaft verliert im harzfreien Büchenau deutlich

TV Büchenau – SG Sulzfeld/Bretten                                   36:19

Am 08.12.2018 trat unsere erste Herrenmannschaft im wichtigen Duell gegen den Tabellennachbarn TV Büchenau an. Nach der zuletzt sehr guten Leistung mit erfolgreichem Ende beim Heimspiel gegen die SG Odenheim/Unteröwisheim hatte man sich auch hier etwas ausgerechnet, um sich im Abstiegskampf in der Tabelle etwas nach oben zu arbeiten. Mit einem weiteren Sieg wäre es möglich gewesen, an den Büchenauern vorbei zu ziehen. Leider gelang es unseren Mannen, die ohne Paul Buchwald und Marcel Hussung angereist waren, nicht die gute Leistung vom 02.12.2018 gegen Odenheim/Unteröwisheim zu wiederholen. „Erste Herrenmannschaft verliert im harzfreien Büchenau deutlich“ weiterlesen

Erste Herrenmannschaft fährt mit toller Mannschaftsleistung ersten Heimsieg der Runde ein

SG Sulzfeld/Bretten – SG Odenheim/Unteröwisheim           28:26  (12:12)
Sulzfeld 02.12.2018: Wer hätte das vor dem Anpfiff erwartet? Alles war angerichtet für das heiß erwartete Derby. Tabellenzwölfter gegen den nach Verlustpunkten Tabellenzweiten. Den Gästen kam somit ganz klar die Favoritenrolle zu, doch heute war von Beginn an klar, dass wir nicht gewillt sind, sieglos vom Feld zu gehen. Unser Kapitän ging heute als Vorbild voraus und zeigte eine Galavorstellung. Auch sind wir froh und dankbar, dass Rainer Dinkel wieder mitwirkt, was insbesondere unsere Abwehr, unseren Kampfgeist stärkt und uns Sicherheit gibt. Jeder Mannschaftsteil reihte sich in die gemeinsame Mission Derbysieg ein und letztlich fuhren wir durch diese sehr gute Teamleistung völlig verdient den Sieg ein.
Doch von vorne: Wir kamen gut ins Spiel. Zum 1:0 netzte Rainer Dinkel gleich zu Beginn von „Erste Herrenmannschaft fährt mit toller Mannschaftsleistung ersten Heimsieg der Runde ein“ weiterlesen

Herren II erster Sieg zur Saisonhalbzeit

TV Büchenau II – SG Sulzfeld/Bretten II                     22:25 (11:16)

Am vergangenen Wochenende spielte unsere zweite Herrenmannschaft auswärts beim TV Büchenau II. Mit wenig Wechseloptionen aber gut aufgelegten und motivierten Spielern gingen wir in die Partie. Gleich zu Beginn konnten wir dem Gegner zeigen, dass wir heute die 2 Punkte in die Heimat mitnehmen wollen. Wir kamen gut in die Partie in dem wir in der Abwehr konsequent agierten und im Angriff die Chancen nutzten. So konnten wir schnell einen 2 Tore Vorsprung erzielen und halten. „Herren II erster Sieg zur Saisonhalbzeit“ weiterlesen

Herren II: Heimniederlage gegen Tabellenersten

SG Sulzfeld/Bretten II – SG Odenheim/Unteröw. II              15:24 (8:12)

Am vergangenen Wochenende spielte unsere zweite Herrenmannschaft zu Hause im Sportpark gegen den Tabellenersten aus Odenheim/Unteröwisheim. Nach einer langen Spielpause und entsprechender Vorbereitung wollte man dem Gegner vor heimischer Kulisse Paroli bieten. Die Partie startete allerdings denkbar schlecht für unsere Mannschaft. „Herren II: Heimniederlage gegen Tabellenersten“ weiterlesen

Heren II: Deutliche Auswärtsniederlage

SG Graben-Neudorf II – SG Sulzfeld/Bretten II           37:28 (19:12)

Am vergangenen Sonntagabend spielte unsere zweite Mannschaft zu Gast bei der Reserve der SG Graben/Neudorf. Die Heimmannschaft startete mit einem schnellen Angriffsspiel von Beginn an offensiv in die Partie. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase konnte sich die Heimmannschaft nach 14 Minuten erstmals auf 4 Tore absetzen. Unserer Mannschaft gelang es in der Abwehr nur bedingt das schnelle Umschaltspiel zu unterbinden und eigene gut herausgespielte Torchancen sicher zu verwerten. „Heren II: Deutliche Auswärtsniederlage“ weiterlesen

Erste Herrenmannschaft holt die ersten Punkte

TV Forst – SG Sulzfeld/Bretten                  18:23

Es ist geschafft! Unsere erste Herrenmannschaft schaffte den ersten Sieg der Saison und zeigte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ein tolles Spiel.

Die Vorzeichen waren allerdings alles andere als gut. Mit vielen krankheits- und berufsbedingten Ausfällen waren die Trainingseinheiten während der Woche nahezu unmöglich. So mussten wir auch am Sonntag neben den Langzeitverletzten Stefan Gottstein und Paul Buchwald auch noch kurzfristig auf Florian Tüx und Jannik Heilig verzichten. Manuel Blum war mit einer Grippe angeschlagen, konnte aber zumindest für Kurzeinsätze zur Verfügung stehen. So waren wir gezwungen 5 Spieler des jüngeren A-Jugend-Jahrgangs 2001 einzusetzen, die bereits am Mittwoch und Samstag schon schwere Spiele mit der A-Jugend bestreiten mussten. „Erste Herrenmannschaft holt die ersten Punkte“ weiterlesen

Heimniederlage nach umkämpftem Spiel

SG Sulzfeld / Bretten – HC Neuenbürg 2000 II          23:26 

Sulzfeld – 30.09.2018 – Nach einem bis kurz vor Schluss umkämpftem Spiel geht unsere erste Herrenmannschaft auch heute als Verlierer vom Spielfeld. Die knappe Niederlage mit 23:26 wäre vermeidbar gewesen, wenn die Jungs nur vier von ihren zahlreichen 100 % igen Torchancen verwandelt hätten. Dazu zählen unter anderem auch 3 vergebene Siebenmeter.

Auch heute sahen wir wieder zwei ebenbürtige Teams, die sich wenig schenkten. Phasenweise verteidigten unsere Herren gut und auch in der ersten Halbzeit klappte das Spiel der zweiten Welle bis zur 25. Minute mit schnellen Kreisanspielen auf Jannik Heilig sehr gut. „Heimniederlage nach umkämpftem Spiel“ weiterlesen