Handballsaison 2019/2020 – Status Quo

Handballsaison 2019/2020 – Status Quo

Aufgrund der aktuellen Coronavirus Pandemielage in Deutschland wurde der Jugendspielbetrieb offiziell beendet und die Spielzeit eingestellt. Im Erwachsenbereich der Herren- und Damenmannschaften ist der Spielbetrieb bis zum 19.04.20 ausgesetzt.

Damit findet ab sofort, bis auf weiteres, kein Trainingsbetrieb im Sparkassen Sportpark und in der Ravensburghalle in Sulzfeld statt.

Die Vorstandschaft

Knappe Auswärtsniederlage der Herren 2

HSG Bruchsal/Untergrombach II – SG Sulzfeld/Bretten II   29:28

Am vergangenen Sonntag reiste unsere Mannschaft zur HSG Bruchsal/Untergrombach II. Nach einer guten aber knappen Heimspielpartie wollte man gegen die Hausherren auswärts ebenfalls punkten. Leider begann das Spiel nicht nach unseren Vorstellungen. Wir kamen nur schleppend ins Spiel und konnten in der Abwehr nicht die notwendige Stärke aufbringen sodass die Gegner zu einfachen Torerfolgen kamen und sich früh mit 3 Toren absetzen konnten. In der Folge gelang es uns zwar unser Angriffsspiel aufzuziehen und die Torchancen zu verwerten, allerdings bot unsere Abwehr nach wie vor nicht die notwendige Stabilität.

„Knappe Auswärtsniederlage der Herren 2“ weiterlesen

1. Herrenmannschaft gewinnt trotz schwacher Torausbeute deutlich in Pforzheim

TB Pforzheim – SG Sulzfeld/Bretten                            17:32 (6:9)

Nach der vermeidbaren Niederlange in Mühlacker und der danach folgenden Pause musste unsere 1. Herrenmannschaft am Samstagabend um 20 Uhr beim TB Pforzheim antreten. Obwohl wir nun 2 Wochenenden spielfrei waren, war die Vorbereitung auf dieses Spiel nicht optimal und zusätzlich fehlten uns noch Jannik Heilig, Paul Buchwald, Florian Tüx und Balazs Stadtmüller. Dem entsprechend starteten wir verhalten und etwas zerfahren in die Partie.

„1. Herrenmannschaft gewinnt trotz schwacher Torausbeute deutlich in Pforzheim“ weiterlesen

1. Mannschaft verliert zweites Spiel in der Saison nach turbulenter Partie unglücklich

BG Mühlacker – SG Sulzfeld/Bretten                        20:18 (11:7)

Einen rabenschwarzen Tag erwischten unsere Herren beim erwartet schweren Auswärtsspiel in Mühlacker. Die Gastgeber begannen die Partie wie erwartet mit einer defensiven Abwehr, die ihnen aufgrund des Haftmittelverbots natürlich den Vorteil bringt, dass aus der 2. Reihe nicht der erforderliche Druck aufgebaut werden kann, um ein Spiel so zu entscheiden. Wir waren zwar schon darauf eingestellt und versuchten mit verschiedenen taktischen Mitteln trotzdem das Bollwerk zu knacken.  Das gelang uns über weite Strecken der Partie ausreichend oft, aber leider waren wir an dem Tag nicht kaltschnäuzig genug, um den Ball auch im Tor unterzubringen, was uns letztlich auch den Sieg kostete.

„1. Mannschaft verliert zweites Spiel in der Saison nach turbulenter Partie unglücklich“ weiterlesen

Auswärtssieg in Heidelsheim

SG Heidelsheim/Helmsheim III – SG Sulzfeld / Bretten II   26:33

Nach zuletzt 3 unglücklich und knapp verloren gegangenen Spielen machte sich unsere zweite Mannschaft am Samstagabend auf nach Heidelsheim. Gewillt aus den Fehlern der vergangenen Spiele zu Lernen und es heute besser zu machen begann man das Angriffsspiel sehr konsequent. Leider gelang es unserer Mannschaft nicht in der Abwehr genügend Stabilität und Konsequenz entgegenzubringen, sodass die Hausherren einige Male zu einfache Tore erzielen konnten. Es gelang uns in dieser Phase nicht die Abstimmungsschwierigkeiten in der Abwehr in den Griff zu bekommen. Dennoch bot sich aufgrund unserer guten Angriffsleistung, vor allem über die schnellen Tore und der Treffsicherheit von Philipp Stiegler, ein ausgeglichenes Spiel. Somit wurden beim Stand von 16:15 die Seiten gewechselt.

„Auswärtssieg in Heidelsheim“ weiterlesen

1. Herrenmannschaft fertigt Calmbach ab

SG Sulzfeld/Bretten – TV Calmbach                                   43:20

Am Samstag kam es in Bretten zum Rückspiel gegen den TV Calmbach. Nachdem das Hinspiel so unglücklich für uns kurz vor Weihnachten angesetzt wurde und so auch der Spielverlauf war, wollten wir im Heimspiel die Fronen klar abstecken.

Obwohl die Gäste zu Beginn Moral zeigten und sich bis zum 9:8 in der 14. Minute nicht abschütteln ließen, war in der Folge doch relativ schnell erkennbar, dass sie gegen unsere dann stabil stehende Abwehr kein probates Mittel parat hatten. Auch Stefano Pede, der zu diesem Zeitpunkt in die Partie eingriff entschärfte beste Einwurfmöglichkeiten und machte den Calmbachern zusätzlich das Leben schwer.

„1. Herrenmannschaft fertigt Calmbach ab“ weiterlesen

1. Mannschaft mit Glück im Auswärtsspiel – Florian Tüx rettet doppelten Punktgewinn

SG Sulzfeld/Bretten – SG Heidelsheim/Helmsheim            23:22

So hatten sich das unsere Herren sicherlich nicht vorgestellt. Und genau das war wohl der Grund für die recht schlechte Leistung der Feldspieler.

Nach dem deutlichen Sieg im Hinspiel und der Serie von 12 Siegen in Folge, nahmen die Spieler die Partie wohl nicht richtig ernst. Wenngleich der Trainer auch schon während der Woche und vor dem Spiel eindringliche Worte fand, schien es von Beginn an so, als ob die Mannschaft dies vergessen hatte.

„1. Mannschaft mit Glück im Auswärtsspiel – Florian Tüx rettet doppelten Punktgewinn“ weiterlesen

Vertragsverlängerung

Am vergangenen Wochenende konnte die Vorstandschaft der SG Sulzfeld/Bretten den aktuellen Trainer der männlichen A- Jugend des TV Sulzfelds und den Trainer der ersten Herrenmannschaft der SG Sulzfeld/Bretten Thiemo Faulhaber für eine weitere Saison verpflichten. Mit dieser Entscheidung hält die Vorstandschaft an der guten und erfolgreichen Jugendarbeit sowie der positiven Entwicklung im Verein fest und stellt damit die Weichen für die zukünftige Entwicklung im Verein.

„Vertragsverlängerung“ weiterlesen

Revanche geglückt. 1. Herrenmannschaft schlägt Gondelsheim im Endspurt

SG Sulzfeld/Bretten – TV Gondelsheim                               29:22

Am Sonntag kam es zum Rückspiel gegen den TV Gondelsheim, bei dem wir zum Saisonauftakt die einzigen Minuspunkte der bisherigen Saison verbuchen mussten.

Obwohl die Mannschaft zwar versicherte hoch motiviert zu sein, um die Niederlage aus dem Hinspiel wett zu machen, ließ sie auf dem Feld die dafür nötige Konsequenz und Ernsthaftigkeit zunächst vermissen. Während wir in der Abwehr keinen Zugriff auf den Ballhalter bekamen und damit zu oft den entscheidenden Pass zuließen, fehlte im Angriff der Druck auf die Abwehrlücken, um unsererseits klare Torchancen zu erzwingen. So gingen die Gäste nach 6 Minuten mit 1:3 in Front und zeigten, dass sie nicht gewillt waren uns an diesem Tag was zu schenken.

„Revanche geglückt. 1. Herrenmannschaft schlägt Gondelsheim im Endspurt“ weiterlesen

Knappe Heimniederlage nach gutem Spiel

SG Sulzfeld/Bretten II – SG Graben/Neudorf II      25:28 (13:12)

Am vergangenen Sonntagnachmittag traf unsere zweite Herrenmannschaft auf die Spielgemeinschaft aus Graben Neudorf II. Nach der Niederlage aus dem Hinspiel war man gewillt das Rückspiel vor heimischer Kulisse engagierter und besser zu gestalten. Dies gelang unserer Mannschaft auch sehr gut. Es zeigte sich eine ausgeglichene Partie in der sich keine der Mannschaften nennenswert absetzen konnte. Es wurde im Angriff und in der Abwehr um jeden Ball gekämpft, dennoch bot sich auf beiden Seiten eine faire Partie.

„Knappe Heimniederlage nach gutem Spiel“ weiterlesen