Herren II starten mit Auswärtsniederlage in die Saison

SG Graben Neudorf II – SG Sulzfeld/Bretten II 27:20 (11:12)

Am vergangenen Samstag trat unsere zweite Herrenmannschaft zum ersten Saisonspiel auswärts gegen die SG Graben/Neudorf II an. Unsere Mannschaft erwischte einen guten Start und bekam aus einer soliden und stabilen Abwehr heraus gute Tormöglichkeiten. So gelang es uns auf zwischenzeitlich 3 Tore Vorsprung zum Stand von 3:6 davonzuziehen. Nach 15 Minuten Spielzeit waren die Verwarnungen für uns ausgesprochen und es gab nun folgerichtig auch Zwei-Minuten Strafen. In der 20. Minute kam es beim Tempogegenstoß der Gegner zu einer unglücklichen Aktion unsererseits, die leider direkt mit der roten Karte geahndet wurde.

In der Folge mussten wir ohne unseren Halbspieler Niklas Blaschke auskommen. Wir konnten trotz der nun fahrig werdenden Partie verdient mit 11:12 in Führung in die Halbzeitpause gehen.

Hälfte 2 lief nun ziemlich kämpferisch und körperbetont ab. Es gab nun einige Nicklichkeiten im Spielverlauf und die anfängliche Abwehrstärke unserer Mannschaft sowie die cleveren Angriffsaktionen nahmen ab. In dieser Phase spürte man nun auch, dass die Wechseloptionen auf der Bank begrenzt waren. In Spielminute 42 konnten die Hausherren erstmalig einen Zwei Tore Vorsprung herausspielen. In der Folge gelang es unserer Mannschaft nicht mehr aufgrund zahlreicher Unterzahlsituationen und mangelnder Torchancen das Spiel in den Griff zu bekommen. Die Hausherren konnten nun Tor für Tor ausbauen und uns am Ende etwas zu hoch mit 27:20 die erste Saisonniederlage bescheren.

Es spielten: Florian Weigl, Sebastian Röth, Patrick Köpke (Tor); Mario Madeira da Fonseca, Jannik Follner 4, Niklas Blaschke 1, Benjamin Ihrig, Jan Söder 1, Niklas Sebert 4, Philipp Stiegler 5, Steffen Holzwarth 1, Michael Schweinfurth 3, Pascal Pfefferle 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.