Herren 1 gewinnen auch das letzte Heimspiel gegen TS Durlach und schließen mit einem hervorragenden 5. Platz die Saison erfolgreich ab

SG Sulzfeld/Bretten – TS Durlach 25:23

Mit einem nie gefährdeten Sieg gegen die nur knapp am Aufstieg gescheiterte TS Durlach konnte unsere 1. Herrenmannschaft die Saison mit einem Achtungserfolg abschließen.

Nach dem Aufstieg in die Landesliga konnte sich das junge Team von Trainer Thiemo Faulhaber weiter festigen und sich mit sehenswerten Leistungen einen Platz in der Spitzengruppe erarbeiten. Ärgerlich war sicherlich die schwere Zeit über den Jahreswechsel, als wir über Monate nur sehr eingeschränkt trainieren konnten und in der Phase unglücklich Punkte liegen ließen. Mit etwas mehr Glück hätten wir sicherlich noch einen besseren Platz erreichen können. Gerade im Hinblick auf die aktuelle Tabelle, in der wir nur 2 Punkte Rückstand auf den Zweiplatzierten haben, ist die Annahme nicht überzogen, dass sicherlich mehr drin gewesen wäre. Dennoch sind wir alle vollauf zufrieden und können stolz auf das Erreichte sein. Ein besonderes Lob gilt hier sicherlich dem Trainerteam Thiemo Faulhaber und Patrick Gehringer, die in den letzten Jahren zusammen mit der Mannschaft der SG treu geblieben sind, eine hervorragende Arbeit geleistet haben und ein homogenes Team geschaffen haben.

„Herren 1 gewinnen auch das letzte Heimspiel gegen TS Durlach und schließen mit einem hervorragenden 5. Platz die Saison erfolgreich ab“ weiterlesen

1. Herrenmannschaft zum Saisonfinale weiter im Aufwärtstrend und mit Kantersieg gegen Tabellendritten

SG Sulzfeld/Bretten – Post Südstadt Karlsruhe                  31:23

Mit einem zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Heimsieg bestätigte unsere 1. Herrenmannschaft am vergangenen Samstag die aufsteigende Leistung der letzten Wochen. Die Grundlage hierfür ist die kontinuierlich gute Trainingsbeteiligung. Denn im Gegensatz zu der Zeit November bis Februar hatten wir die letzten 6 Wochen immer mindestens 12 Feldspieler in der Halle.

Trotz des deutlichen Siegs beim SV Langensteinbach, hatten wir vor dem Spiel gegen Post Südstadt doch eher Respekt.

„1. Herrenmannschaft zum Saisonfinale weiter im Aufwärtstrend und mit Kantersieg gegen Tabellendritten“ weiterlesen

Herren 1 gewinnen letztes Auswärtsspiel der Saison souverän

SV Langensteinbach – SG Sulzfeld/Bretten 26:32 (15:15)

Obwohl bereits das Hinspiel gewonnen wurde, ließen die damals eher dürftige Chancenverwertung und die vielen technischen Fehler keine Gelassenheit im Vorfeld des
letzten Auswärtsspiels aufkommen. Auch ging es darum die Saison möglichst auf dem 5.
Platz der Gesamtwertung abzuschließen, was für das Team ein wirklich toller Erfolg wäre.
Während in den letzten Wochen wieder viele Ausfälle zu beklagen waren und die
Vorbereitung daher wiederum recht schwierig war, konnten wir doch mit voller Mannstärke
antreten.

„Herren 1 gewinnen letztes Auswärtsspiel der Saison souverän“ weiterlesen

Herren I: Auswärtsniederlage in Durlach

TS Durlach – SG Sulzfeld/Bretten                                       25:19

Am Sonntag reiste unsere 1. Herrenmannschaft nach einer abermals langen Spielpause zum favorisierten Meisterschaftsanwärter nach Durlach. Obwohl die Fronten klar waren und wir uns nicht viel ausrechnen durften, hatten wir uns dennoch vorgenommen möglichst lange mitzuhalten, um keine deutliche Niederlage zu kassieren.

Leider konnten wir dies nicht umsetzen. Bereits zu Beginn war unser Spiel zu behäbig und von Unsicherheit geprägt. So ließen wir in den ersten fünf Angriffen vier 100%ige Einwurfmöglichkeiten ungenutzt und stärkten damit den ohnehin gut agierenden Torhüter der Hausherren.

„Herren I: Auswärtsniederlage in Durlach“ weiterlesen

Herren 1- Heimspiel abgesagt

Aufgrund von krankheitsbedingten Ausfällen bei der gegnerischen Mannschaft entfällt das heutige Spiel der ersten Herrenmannschaft. Das Spiel wird zu gegebener zeit nachgeholt.

1. Mannschaft schlägt Langensteinbach

SG Sulzfeld/Bretten – SG Langensteinbach 26:22

Am vergangenen Samstag stand endlich wieder ein Heimspiel für unsere Herren an. Nach den letzten Auswärtsspielen, bei welchen es aufgrund der schwierigen Personalsituation nicht viel zu holen gab, hatte sich die Mannschaft vorgenommen endlich mal wieder 2 Punkte einzufahren. Obwohl die guten Vorsätze mit Vorsicht zu bewerten waren und wir auf eine starke und uns nahezu unbekannte Mannschaft aus Langensteinbach antreten mussten, gab die gute Trainingsbeteiligung während der Woche doch einen Grund zur Hoffnung. Am Dienstag waren wir mit 9 und am Donnerstag mit 12 Feldspielern nahezu in voller Mannstärke in der Halle. Auch wenn noch etwas Sand im Getriebe ist, kann somit zumindest wieder die Basis für bessere Leistungen geschaffen werden.

„1. Mannschaft schlägt Langensteinbach“ weiterlesen

Neuzugang während der Winterpause

Kurz nach Weihnachten konnte unser Herrentrainer den Kontakt zu einem weiteren hochtalentierten Torhüter knüpfen, der sich entschloss, einen weiteren Schritt in die richtige Richtung zu gehen, um sich sportlich wie auch menschlich positiv weiter entwickeln zu können.

So freuen wir uns über die Entscheidung von Daniel Gaier mit sofortiger Wirkung im Trikot der SG Sulzfeld/Bretten ins Handballgeschehen einzugreifen und heißen ihn im Namen der ganzen SG und der Stammvereine herzlich willkommen.

„Neuzugang während der Winterpause“ weiterlesen

Herren 1 verkaufen sich in Karlsruhe unter Wert

Post Südstadt Karlsruhe – SG Sulzfeld/Bretten 34:29

Unsere immer noch stark dezimierte 1. Herrenmannschaft verlor ihr Auswärtsspiel bei Post Südstadt Karlsruhe unglücklich mit 34:29. Obwohl mit Bastian Hörner und Luis Faulhaber wieder 2 Spieler mehr im Kader standen, fehlten uns nun wieder Niklas Blaschke studienbedingt und Benedikt Doll verletzungsbedingt. Erfreulicherweise erklärte sich Jannik Heilig kurzfristig bereit uns in der schweren Zeit auszuhelfen, womit wir zumindest noch eine Alternative haben, um die nächsten Wochen zu überstehen (Danke Jannik!). Denn auch wenn sich der ein oder andere Spieler wieder zurückmeldet, ist nicht davon auszugehen, dass kurzfristig die volle Leistung erwartet werden kann. Zumal das Mannschaftstraining erheblich unter der geringen Personaldecke leidet.

„Herren 1 verkaufen sich in Karlsruhe unter Wert“ weiterlesen

Geschwächte 1. Mannschaft schlägt sich tapfer beim Titelanwärter

TSV Knittlingen – SG Sulzfeld/Bretten 34:27

Die letzten Wochen waren nicht nur geprägt von widrigen Trainingsbedingungen und nahezu wöchentlichen Veränderungen der Corona-Rahmenbedingungen, sondern vornehmlich in den Ausfällen unserer Spieler. So konnten wir seit Oktober nicht mehr in voller Stärke trainieren, was sich bereits in der schwachen Leistung beim TV Neuthard widerspiegelte.

Zu allem Überdruss fielen im Laufe der Woche 4 Spieler aufgrund eines positiven Covid-Tests aus und weitere zeigten Erkältungssymptome. Somit mussten wir damit rechnen weitere Ausfälle in Kauf nehmen zu müssen. Beim Abschlusstraining waren nur noch 5 Feldspieler verfügbar, womit wir eigentlich nicht spielfähig waren.

„Geschwächte 1. Mannschaft schlägt sich tapfer beim Titelanwärter“ weiterlesen

Unsere 1. Herrenmannschaft startet am Sonntag in Knittlingen mit einer sehr schweren Aufgabe in die Rückrunde

So verrückt und chaotisch die Zeiten auch derzeit sind, so sehr freuen sich unsere Spieler der 1. Herrenmannschaft auf den Start in die Rückrunde. Dass hier gleich mit der Auswärtspartie beim Aufstiegskandidaten TSV Knittlingen die vermeintlich schwerste Aufgabe ansteht trübt zwar die Freude nicht, verleiht dem Spiel aber eine gewisse Brisanz.

„Unsere 1. Herrenmannschaft startet am Sonntag in Knittlingen mit einer sehr schweren Aufgabe in die Rückrunde“ weiterlesen