Herren II: Unentschieden erkämpft

SG Odenheim/Unteröwisheim II – SG Sulzfeld/Bretten II   25:25

Am vergangenen Sonntag trat unsere ersatzgeschwächte zweite Herrenmannschaft auswärts gegen die robust spielende SG aus Odenheim Unteröwisheim an. Mit nur 2 etatmäßigen Rückraumspielern versuchte man basierend auf einer soliden Abwehrarbeit Benedikt Doll in eine gute Wurfposition zu bringen. Dies gelang auch sehr gut, sodass sich bis Mitte der ersten Hälfte ein ausgeglichenes Spiel bot. Anschließend lud man die Hausherren zu einfachen Gegentoren ein und konnte im Angriff nicht mehr alle Würfe verwandeln. Somit konnten die Hausherren mit einer 14:10 Führung in die Pause gehen.

In Hälfte 2 bot sich ein ähnliches Bild. Unsere Mannschaft versuchte immer wieder Benedikt Doll in Szene zu setzen, was auch oft gut gelang letztlich allerdings für zu wenig Variabilität im Angriff sorgte. Die Außenpositionen waren nahezu abgemeldet und aus der Mitte heraus gelangen zu wenige Durchbrüche gegen die gut formierte Abwehr der Hausherren. Somit konnte unsere Mannschaft den Vorsprung der Odenheimer nicht weiter verkürzen. 5 Minuten vor Spielende beim Stande von 24:21 keimte nochmals Hoffnung auf, da die Hausherren mit einer 2 Minuten Strafe geschwächt in die Endphase des Spiels gingen. Unsere Mannschaft war nach wie vor gewillt dieses Spiel noch positiv zu gestalten und gab nicht auf und versuchte immer wieder die Abwehrreihen zu durchbrechen. Als dann beim Stande von 25:22 Trainer Frank Lindner die offensivere Abwehrformation anwies gelang es unserer aufopferungsvoll kämpfenden Mannschaft Ballgewinne zu erzwingen und diese durch Tempogegenstöße sicher zu verwandeln. So stand es kurz vor Ende der Partie 25:24. Der letzte Angriff konnte von den Hausherren nur durch ein Foul gestoppt werden. Der dafür korrekte 7m konnte von Bendedikt Doll erfolgreich verwandelt werden, sodass am Ende einer körperlichen Partie ein Unentschieden stand, welches sich für unsere Mannschaft wie ein Sieg anfühlte.

Es spielten: Florian Weigl, Patrick Köpke (Tor); Alex Hertle, Pascal Pfefferle, Benedikt Doll 14, Nils Doll 2, Jan-Eric Faller 1, Benjamin Ihrig 1, Jan Söder, Steffen Holzwarth 3, Noah Hilpp 3,  Jannik Follner 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.