Herren im Trainingslager auf Schöneck

Unsere 1. Herrenmannschaft fand sich am 21. August wieder zum alljährlichen Trainingslager zusammen. Wie schon vor 2 Jahren konnten wir uns auf der Sportschule Schöneck einmieten und waren recht froh, dass trotz Corona der Trainingsbetrieb normal stattfinden konnte. Die Rahmenbedingungen auf der Sportschule des Badischen Fußballverbandes sind wirklich hervorragend und so konnten wir über die volle Zeit frei über die Halle verfügen und die 5 Trainingseinheiten stressfrei absolvieren.

Der Focus der Einheiten lag natürlich auf der spielerischen Abstimmung des Teams, das nahezu vollständig anwesend war. Besonders der Zusammenhalt und die „Chemie“ wurden ebenso vertieft, was letztlich auch für die Kooperation auf dem Spielfeld ein besonders wichtiger Faktor darstellt.

Während außerhalb der Halle die Möglichkeiten coronabedingt etwas eingeschränkt waren, musste sich das Team selbst behelfen und gestaltete ein Rahmenprogramm, an dem, ähnlich wie bei den Trainingseinheiten, alle geschlossen teilnahmen.

In der Woche nach dem Trainingslager haben einige Spieler noch verdiente Urlaubspause. Danach werden wir aber nochmals die Zügel anziehen müssen, um für den Rundenstart am 19.09.2020 im Sparkassen Sportpark in Sulzfeld gegen die Reserve des TV Knielingen gut gewappnet zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.