SG Handballern gelingt ungefährdeter Sieg

SG Sulzfeld/Bretten – TB Pforzheim 26:19 (14:7)

Bretten 20.10.2019 – Beim heutigen Heimspiel besiegen unsere Herren den TB Pforzheim. Von Beginn war den Hausherren anzumerken, dass sie gewillt sind, das Heft in die Hand zu nehmen.

Nur kurze Zeit konnten die Gäste Paroli bieten und über gut vorgetragene Angriffe setzte man immer wieder Benedikt Doll und Stefan Gottstein in Szene. Auch vom Siebenmeter – Strich erwies sich Bastian Hörner als sehr zuverlässiger Schütze, sodass es gelang über Spielstände von 4:4 (9. Minute), 9:5 (21. Minute), 12:7 (24. Minute) bis zur Halbzeit-Sirene auf 14:7 zu erhöhen. Einen großen Anteil an diesem komfortablen Halbzeitstand hatte mal wieder Florian Tüx der viele Einwurfmöglichkeiten der Gäste vereitelte.

Einziger Wehrmutstropfen war, dass Max Brunner, der in Abschnitt 1  rechts außen spielte, aufgrund von Schmerzen im Fussgelenk nicht mehr einsetzbar war.

Gleich nach dem Pausenpfiff gelang es den Abstand zum Gegner auf 15:7 zu erhöhen. Jedoch stemmten sich die Gäste motiviert und kämpferisch gegen die Niederlage, während die Hausherren, routiniert und ruhig ihren Stiefel herunter spielten. Somit konnten die Gäste nach einigen Zeitstrafen gegen die SG in Spielminute 45 nochmals auf 19:15 verkürzen.

Man hatte aber den Eindruck, dass unsere Herren jederzeit  passende Lösungen in petto haben. Das zeigte sich auch in der Folge als die Gegner eine offensive Deckungsvariante wählten und Stefan Gottstein in Manndeckung nahmen.

Recht schnell konnte man in dieser Phase das Ergebnis auf das vorentscheidende 24:17 (56. Minute) stellen und verwaltete diesen Vorsprung bis zum 26:19 –  Endstand.

Mit dem dritten Sieg in Serie setzen sich die SG Handballer nun im oberen Tabellenbereich fest.

Sie möchten daran gerne am 03.11.2019 auswärts bei der SG Hawei 2 anknüpfen.

Der Anpfiff der Partie in der Sport- und Kulturhalle Hebelstr. 2 in Ubstadt ist um 19 Uhr.

Wie immer freut sich das Team auf lautstarke Unterstützung von den Rängen.

Gute Besserung auf diesem Wege auch an Max. Werd‘ bald wieder fit.

Für die SG Sulzfeld/Bretten spielten:

Tor: Florian Tüx, Stefano Pede, Peter Rothbart
Feld: Stefan Gottstein 5, Marcel Hussung, Patrick Hecker 2, Bastian Hörner 10/3, Max Brunner 1, Paul Buchwald 1, Michael Reichert, Johannes Pitz 1, Luis Faulhaber 1, Benedikt Doll 5, Niklas Blaschke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.